Rom / Sehenswürdigkeiten / Galleria Doria Pamhilj

Galleria Doria Pamphilj

Palazzo & Galleria Doria Pamphilj in Rom

Galleria Doria Pamphilj Rom

Palazzo Doria Pamphilj ist ein Palast aus dem 16. Jahrhundert, in dem sich ebenfalls die Galerie Doria Pamphilj befindet. Die Galerie, eines der vielen Museen Roms, beherbergt hauptsächlich Gemälde aus der Privatkollektion der Familie Doria.

Info Palazzo Doria Pamphilj

Adresse Via del Corso 305, Rom
Metro Ungünstige Lage neben einer Metrostation. Ab dem Colosseo noch etwa eine Viertelstunde zu Fuß.
Tickets
  • Erwachsene, ab € 12 (Online buchen)
  • 6 – 26 Jahre € 8
  • Für die Besichtigung der Privatappartements der Prinzessin bezahlen Sie einen Aufpreis von 2 €
  • Special: Mit nachfolgender Tour erhalten Sie dienstagabends nicht nur eine Rundführung mit Reiseleiter durch die Galerie und die Appartements, sondern auch einen romantischen Opernabend mit Arien von Verdi, Rossini und Puccini. Samstagabends können Sie untenstehendes Vivaldi-Konzert genießen:
Öffnungszeiten
  • Täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Museum aufgrund von Wartungsarbeiten in der Regel geschlossen
  • Geschlossen am 1. Januar, Ostern und 25. Dezember
Website Offizielle Website

Palazzo & Galleria Doria Pamphilj

Im Palast der Familie Doria aus dem 16. Jahrhundert befindet sich die Galerie Doria Pamphilj, ein Museum mit vorwiegend Gemälden aus der Privatsammlung dieser Familie. Die Gemälde hängen in zehn wunderschönen Räumen, wie dem Thronsaal und dem Ballsaal. Ein herrlicher Ort in Rom, der sicher einen Besuch wert ist; unter anderem, weil er noch nicht vom Massentourismus entdeckt wurde.

Palazzo Doria PamphiljDer Innenhof des Palazzo Doria Pamphilj
Galleria Doria PamphiljGemälde in der Galleria Doria Pamphilj

Ursprünglich wurde der Palast für die Familie Pamphilj errichtet (Papst Innocentius X. war Teil der Familie), doch nachdem die Familie im 18. Jahrhundert keinen Erben mehr hatte, beschloss Papst Clemens XII., das gesamte Eigentum der Doria-Familie zu übergeben. Mehrere Generationen dieser Familie waren große Kunstliebhaber, wodurch der Palast von oben bis unten mit Gemälden behangen ist. Die Sammlung umfasst Meisterwerke von Titian, Raffael, Caravaggio, Correggio und Vélazquez.

Es ist auch möglich, die Privatappartements von Prinzessin Doria in Kombination mit dem Eintrittsticket zur Galerie zu besuchen Palazzo Doria Pamphilj ist seit dem 17. Jahrhundert das Zuhause von Prinzen und Prinzessinnen, als Camillo Pamphilj die Residenz mit prächtigen Zimmern erweitern wollte. Andere Wohnungen des Gebäudes werden noch heute von den Erben der Familie Doria Pamphilj bewohnt. Des Weiteren können Sie die Kapelle dieses Adelspalastes besuchen.

Palazzo Doria PamphiljDer Thronsaal des Palazzo Doria Pamphilj
Palast Doria PamphiljDie beeindruckenden Galerien von Doria Pamphilj

Wo liegt Palazzo Doria Pamphilj in Rom?

Doria-Pamphilj
Bewertungen
4.8 (96.27%) 861 Rezensionen
6. Juli 2020 Mathilda: "Wir hatten einen fantastischen Urlaub in Rom wegen der guten Tipps zu den Sehenswürdigkeiten."